Die LINKS: Stellenweise verhaeltnismaessig auscheckungwuerdig.

Hier lecker Links. Falls man mal nicht weiß, wo man hinsurfen soll, lohnt sich eventuell der ein oder Blick auf eine oder mehrere der folgenden Seiten, die hier drunter gleich aufgeführt werden sein. Ich hoffe, das ist klar geworden.

Reviews auf / im Bands Sonstige
metal-archives.com (1 review, 85 %) APALEADO (R.I.P.) CARNAGE DEATH METAL
metal.de (5 von 10) CEREBRIC TURMOIL DEAD MASTER'S BEAT
metal4bremen.de (8 von 10) DENY REALITY DEMON SEED
heavy-metal-heaven.de (Schulnote 5) FETOCIDE EDZARDs FILMRISS

legacy.de (10 von 15) (Leider ist das Review bisher nicht online erschienen, sondern nur in der Printausgabe des Legacy. Hier eine Abschrift.)

FRANCESCO metal4bremen.de
JOHNSTON@myspace SV WERDER BREMEN
MENTAL VORTEX  
MINION
powermetal.de (7 von 10) MÖRSER  
campaign-for-musical-destruction.de (keine Punkte, aber Daumen hoch / da zu finden im Archiv) SACRED STEEL  
SENTIMENT (R.I.P.)  
SPANCER@myspace
fatal-underground.de (keine Punkte, mittelmäßig) SUCK INC.@myspace  
SUFFERAGE
underground-empire.de (Note 5, auf welcher Skala auch immer) TEARS OF DECAY  
VERY WICKED
iron-pages.de (da dann CD-Reviews / Death Metal / gesichtslos und austauschbar) VERSUS THE STILLBORN-MINDED
WELL OF SOULS
 
Streetcleaner Fanzine (cooles Review / Abschrift, da nicht online verfügbar)  
 
 
Aal.
Pfeil. This one goes out to all those, die sich den Besuch einer hoeheren Schule nicht leisten koennen, nie leisten koennen. Pfeil.
Muss JOHNSTON-Banner sein.
Disclaimer: Hiermit möchten wir klargestellt wissen, dass wir in keinster Weise Einfluss auf Inhalte oder Gestaltung extern verlinkter Seiten haben. Wir distanzieren uns somit hiermit ausdrücklich von jeglichen Inhalten, die auf extern verlinkten Seiten zu begutachten sind.
Aal.

nach oben